Wertvolle
Wissens-Updates für
Ihre Mitarbeiter

INAUT begleitet seine Kunden bei ihrem vielleicht wichtigsten Projekt überhaupt: Dem Projekt Zukunft. Wir unterstützen Unternehmen bei der Umstellung von Maschinen auf die Produktion neuer Erzeugnisse genauso wie bei der Umstellung der Anlagen im „Mischbetrieb“, um Kosten zu sparen und die Produktion zukunftssicher zu machen. 

Dabei beginnt unsere Leistung schon weit vor der Konzeption durch intensiven Dialog mit Ihnen und einer ausführlichen Beratungsleistung. Und wenn Sie wollen, endet sich nicht mit dem für uns typischen umfassenden After-Sales-Service. 

Um Ihr Projekt Zukunft sicher und nachhaltig umzusetzen, sind die Kenntnisse Ihrer Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. In unseren INAUT-Lehrgängen vermitteln deshalb nur Experten mit umfangreicher Erfahrung das nötige Know-how. So erhalten Ihre Mitarbeiter Praxiswissen aus erster Hand. Wo diese Schulungen stattfinden, entscheiden Sie natürlich selbst: In den INAUT-Schulungsräumen, in Ihrem Unternehmen oder online. Wir sind auf alles eingerichtet.

Bild

Wir haben ein einzigartiges Trainingsprogramm konzipiert, mit dem wir Ihre Mitarbeiter fit im Umgang mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) machen – zum Beispiel für STEP7, WinCC flexible, Profibus/Profinet, TIA Portal, WinCC und InTouch. 

Jeder SPS-Lehrgang ist dazu speziell auf die Bedürfnisse des Servicepersonals in der Produktion zugeschnitten und wird ständig an Neuentwicklungen der Technik angepasst. Weitere Trainingsschwerpunkte in unseren SPS-Lehrgängen sind der Erwerb und die Festigung von Strategien im Umgang mit der Technik – sowohl im planmäßigen Produktionsgeschehen als auch im Störfall. 


Schulungen zu STEP7, WinCC flexible, Profibus/Profinet, TIA Portal, WinCC und InTouch – Ihre Vorteile bei unseren SPS-Lehrgängen: 

  • Intensivlehrgänge in kleinen Lerngruppen von 3 bis 8 Personen
  • Kompakte Wissensvermittlung in 3 bis 5 Tagen
  • Wahlweise als firmengebundener Inhouse-Lehrgang oder frei buchbarer Lehrgang im INAUT-Schulungszentrum in Köln
  • Praxisnahe und anschauliche Vermittlung solider technischer Grundlagen mit erfahrenen Trainern
  • Praktische Übungen zur Festigung des Gelernten mit Problemfalldiskussionen 
  • Erarbeitung und Erprobung von Lösungsstrategien an Modellen und Softwaresimulationen
  • Bedarfsgerechte, flexible und interaktiv gestaltete Lehrgänge
  • Fundierte Schulungsunterlagen zum späteren Nachschlagen
  • Eigenes Notebook bzw. Programmiergerät für alle Teilnehmer 


Nach Abschluss des SPS-Lehrgangs werden Zertifikate ausgestellt und auf Wunsch Prüfungen durchgeführt.

 

Hier finden Sie unser aktuelles Kursangebot.

 

Kontakt

Für mehr Infor-mationen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontakt